Die Kobenzer Streich

Die Kobenzer Streich ist eine Musikgruppe aus dem Murtal, bestehend aus sechs jungen MusikerInnen (Elisabeth Koval, Elisabeth Wachter, Elisabeth Arch, Johanna Böhm, Markus Oberleitner, Thomas Böhm), die seit mehr als 10 Jahren zusammen musizieren. Zu ihrem Repertoire gehören traditionelle Volksmusik, neu arrangierte Schlager und viele Eigenkompositionen. Einige Stücke werden von Elisabeth Koval genau für  die Kobenzer Streich komponiert und „zugeschnitten“, viele der Lieder stammen aus der Feder des Kobenzer Komponisten Fritz Schicho. Er versteht es gekonnt, den Charme anderer Länder und Kulturen in seine Musik einfließen zu lassen, wodurch ein unverwechselbarer Stil hörbar wird. Zudem basieren die Arrangements auf einem 3-stimmigen Geigensatz in Kombination mit dreistimmigem Frauengesang, der in der Steiermark in dieser Besetzung einzigartig ist.

Unser Weihnachtsprogramm haben wir in den letzten Jahren bereits einige Male mit großem Erfolg aufgeführt. Die Nachfrage nach einem Tonträger mit noch unveröffentlichten Liedern und Musikstücken ist sehr groß. Aus diesem Grund haben wir es uns zum Ziel gesetzt, nach einer bereits im Jahre 2009 aufgenommenen CD („Am liabsten bist ma du“) eine Weihnachts-CD mit dem Titel „Hört nur“ zu produzieren. Die Präsentationen findet am 26. November in Kobenz. Weitere Termin sind im Dezember 2016 in Hausmannstätten und Graz.